Project Description

FFP3 Medizinische Mund-Nasen-Schutzmaske | FFP3 | MS-400 KF

Besonders zuverlässiger Schutz durch über 99% Schadstoff-Filterung

Die FFP3 medizinische Mund-Nasen-schutzmaske schützt sicher und zuverlässig vor Partikeln, Aerosolen und sonstigen gesundheitsschädlichen Stoffen. Aufgrund des effizienten 5-lagigen Schutzes werden 99% aller Partikel und Aerosole in der Luft gefiltert. Die Maske bietet daher ohne Ventil einen zuverlässigen Eigen- und Fremdschutz. Der ideale Schutz für Krankenhäuser, Kliniken und (Zahn-) Arztpraxen.

  • Frau von vorne mit FFP3 Maske und SMS Schutzkittel
  • Frau von Hinten mit FFP3 und SMS Schutzkittel Maske

Erfüllt die notwendigen Normen

Für detaillierte Informationen stehen wir Ihnen gerne von 9:00 bis 17:00 Uhr telefonisch zur Verfügung.

Produkt Anfragen

Zum Produkt

  • Filtert 99% aller Partikel, Aerosole und Schadstoffe

  • Vielseitig einsetzbar

  • Die Maske bietet Schutz für den Umgang mit Schwermetallen, Hartholz, Bremsstaub, radioaktiven Stoffen, Krankheitserregern wie Viren, Bakterien und Pilzsporen sowie Edelstahlschweißen.

  • Eigen- und Fremdschutz

  • Elastische Bindebänder für optimale Passform

  • Sicherer Halt und angenehmer Tragekomfort durch größenverstellbare Gummibänder

  • Spundgebunden und schmelzgeblasen (Meltbown)

  • Erfüllen Anforderungen an Atemschutzmasken gemäß EN 149:2001 +A1:2009

  • 30 Stück im Karton

Die FFP3 Maske besticht durch sehr hohe Sicherheit und Tragekomfort

Der Tragekomfort der FFP3 Mund-Nasen-Schutzmaske ist besonders sicher, da beide Bindebänder sowohl am oberen als auch am unteren Hinterkopf Halt finden. Dafür wird das untere Kopfband über den Kopf gezogen und um Nacken platziert. Anschließend wird das obere Kopfband oberhalb der Ohren am Hinterkopf platziert. Dadurch liegt die Maske perfekt am Gesicht an und es entstehen keine Risikolücken. Die Nasenklammer verstärkt den guten Sitz.

  • Freisteller FFP2 Einweg Mund-Nasen-Schutzmaske Kingfa

Gebrauchsanweisung

  • Ziehen Sie das untere Bindeband über den Kopf und platzieren Sie dieses im Nacken. Anschließend wird das obere Bindeband oberhalb der Ohren am Hinterkopf platziert.

  • Setzen Sie die Mund-Nasen-Schutzmaske über Mund und Nase, sodass die Nasenklammer auf Ihrem Nasenrücken liegt.

  • Die Maske soll so sitzen, dass sie Ihren Mund und Ihr Kinn bedeckt. Nutzen Sie Ihre Fingerspitzen, um die Nasenklammer an Ihrer Nase anzupassen.

  • Nehmen Sie beide Hände vor die Maske und atmen Sie aus. Wenn Luft an den Seiten der Maske herausströmt, passen Sie die Bindebänder solange an, bis sie den optimalen Sitz erreichen.

Sicherheitshinweise

  • Die FFP3 Medizinische Mund-Nasen-Schutzmaske ist für eine einmalige Nutzung geeignet

  • Folgen Sie der Benutzungsanleitung des Herstellers

  • Ersetzen, ändern, fügen oder lassen Sie niemals Teile in der angegebenen Konfiguration weg.

  • Achten Sie darauf, dass weder Gesichtsbehaarung noch andere Bedingungen, die eine gute Gesichtsversiegelung verhindern könnten, vorhanden ist

  • Trotz 99%-igem Schutz besteht dennoch ein geringes Risiko einer Krankheit oder Infektion

  • Personen, die gegen Vlies allergisch sind, sollten die FFP3 Mund-Nasen-Schutzmaske nicht tragen.

  • Entsorgen und ersetzen Sie die FFP3 Mund-Nasen-Schutzmaske, wenn

    • die Maske beschädigt wird
    • Sie beim Tragen der Maske Atembeschwerden bekommen
    • die Maske kontaminiert wurde

Nicht das Passende dabei? Wir sind stetig dabei unser Produktportfolio zu erweitern. Kontaktieren Sie uns einfach – wir helfen Ihnen gerne weiter.

Produkt anfragen